Wir bringen den Segen…

nach zwei Jahren der Pandemie wieder direkt zu den Menschen in der Pliensauvorstadt.

Christus mansionem benedicat („Christus segne dieses Haus“) - dafür haben wir in den vergangenen beiden Jahren Segensbriefe gepackt und verteilt.

2023 möchten wir nun wieder als Sternsinger mit unseren Liedern und Sprüchen den Segen den Menschen und Ihren Wohnungen direkt und persönlich bringen. Dabei sammeln wir für Kinder in Not.

Vom Donnerstag, 05. Januar bis Samstag, 07. Januar werden wir in der Pliensauvorstadt unterwegs sein.
Unter dem Motto „Kinder stärken, Kinder schützen – in Indonesien und weltweit“ steht der Kinderschutz in diesem Jahr im Fokus.
Wenn Sie sicher sein wollen, dass die Sternsinger Sie besuchen: Bitte sagen Sie es uns! 

Wenn Ihre Kinder oder Sie mithelfen wollen, dass die Aktion wieder ein Erfolg wird: Bitte sagen Sie es uns auch.

Kontakt: E-Mail  sternsinger@knobi.org , Telefon 07 11 / 2 31 76 67 (Tanya Knoblauch, ab 18 Uhr). 

 

Übrigens: am Freitag, 06. Januar feiern wir um 17 Uhr im großen Saal des Gemeindezentrums St. Elisabeth unseren Sternsinger-Gottesdienst. Herzliche Einladung!

 

Tanya Knoblauch                                                                                                               Andreas Hable