Herzlich Willkommen in St. Elisabeth!

Wir begrüßen Sie auf den Seiten der katholischen Kirchengemeinde St. Elisabeth Esslingen- Pliensauvorstadt!

Wir laden Sie ein, unsere Kirche und unser schönes Gelände mit einem wunderbaren Blick auf die Stadt Esslingen und unseren Stadtteil Pliensauvorstadt zu besuchen.

Sie werden in den folgenden Seiten sehen, dass unsere Gemeinde vielfältige Angebote entwickelt hat und hier ganz unterschiedliche Menschen ihre Begabungen einbringen.

Wir sind eine Gemeinde, die auf wenig Traditionen zurückgreifen kann. Wir haben uns deshalb entschieden in einem herausfordernden, zugleich aber spannenden und bunten sozialen Umfeld, innovative Wege zu gehen. Schauen Sie rein!

 

www.katholische-kirche-Pliensauvorstadt.de

Aktuelles

02.02.2021: Sternsinger - Wir Brachten den Segen...

Schade - diesmal war es anders. Diesmal brachten Ihnen die Boten der Sternsinger einen Segensbrief direkt in Ihren Briefkasten!
Schade - diesmal war es anders. Diesmal brachten Ihnen die Boten der Sternsinger einen Segensbrief direkt in Ihren Briefkasten!

Diesmal durften die Sternsinger nicht von Haus zu Haus ziehen, den weihnachtlichen Segen "Christus segne dieses Haus" persönlich anschreiben und mit ihren Liedern und Wünschen um Spenden für die Kinder dieser Welt bitten. Dieses Jahr haben wir allen rund 800 Haushalten, die bisher die Sternsinger in der Pliensauvorstadt empfangen haben, einen Segensbrief gebracht. In den ersten Januartagen waren dafür 44 "Segensboten" im Stadtteil unterwegs.

In der 2021 bisher einmaligen Verlängerung der Aktion waren weitere Segensbriefe bis Anfang Februar in der Kirche ausgelegt.

Segen bringen - Segen sein: ein besonderer Segen waren dieses Jahr unsere Pfadfinder, die über alle Stufen hinweg 185 Sterne mit Segenssprüchen gebastelt und gestaltet haben.

Diese Segenssterne waren in einzelnen Segensbriefen unserer Segensboten und in allen Segenbriefen, die Pastoralreferent Raphael Maier im Rahmen eines Gottesdienstes an alle Bewohner des Pflegeheims Pliensauvorstadt verteilen konnte. Wir hoffen, dass wir dort besonders Freude bereiten konnten. 

In diesem Jahr hatten wir erstmals eine rein „virtuelle“ Sammelbüchse der Sternsinger. Uns erreichten 110 Spenden im Gesamtbetrag von EUR 3.149,--                  

Ein herzliches Dankeschön an alle, die diese Aktion mit ihrem persönlichen Einsatz und ihrer Spende ermöglicht haben.

Steffy Kreim, Tanya Knoblauch und Andreas Hable

Hier ein paar Impressionen von Vorbereitung und Durchführung. 

22.12.2020: Die Adventsfenster 2020: to-go und am roten Platz…

Das Mögliche machen – so waren diesmal die Adventsfenster in anderer Form. Einmal war es am Samstag Abend möglich, sich organisiert durch den Bürgerverein „Pliensauvorstadt live!“ am roten Platz sich zu einem Adventsfenster am toll geschmückten Tannenbaum mit einer Nikolauslegende zu treffen.  Danach war an einem Mittwoch und allen weiteren Sonntagen im Advent alles den Adventsfenster-to-go vorbehalten: insgesamt acht Ziele zum anlaufen, an denen es ein Fenster, eine Geschichte, ein Gebet, einen Segen oder auch das Friedenslicht aus Bethlehem gab. Viele wunderbare und liebevolle Impulse für den Alltag und die Vorbereitung auf Weihnachten. Herzlichen Dank an alle Beteiligten! Hier ein paar Impressionen.

Andreas Hable

21.12.2020: gottesdienste als Livestream aus dem Münster St. Paul

 

Viele Esslinger Mitchristen können oder möchten in der derzeitigen Pandemiesituation keinen Gottesdienst besuchen.

 

So schön Fernsehgottesdienste sind – es fehlen doch die vertraute Kirche und die vertrauten Gesichter!

 

Deshalb bieten wir hier (...)  an, die Gottesdienste im Münster St. Paul live über das Internet mitzufeiern.

 

Herzliche Einladung!